Infoabend zum Thema Einbruchschutz

In der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche an. Das Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Bochumer Polizei informiert im Vortrag zum Thema Einbruchschutz, wie sich die Bürgerinnen und Bürger mögliche Schwachstellen der eigenen vier Wände besser schützen können. Es werden sicherheitstechnische Lösungsansätze zur mechanischen Absicherung von Türen, Fenstern und anderen möglichen Zugängen aufgezeigt.

Im Mittelpunkt des Vortrages stehen neben der technischen Absicherung auch verhaltenspräventive Maßnahmen und erste Tipps zu Fördergeldern bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Die Informationsveranstaltung findet im Rahmen des Projektes Soziale Stadt Wattenscheid-Mitte statt.

 

Termin: Montag, 04.11.2019, ab 19.00 Uhr

Ort: Stadtteilbüro Wattenscheid-Mitte, Westenfelder Str. 1

Infos: Tel. 02327 91 97 930

Ihr Teams des Stadtteilmanagements