MITTENDRIN-Kunst und Kultur in der Einfahrt

Die Nachbarschaftsinitiative MITTENDRIN möchte einen lebendingen, vielfältigen Stadtteil, indem man sich treffen, kennenlernen, austauschen und (mit-)machen kann. Außerdem möchten die Mitglieder der Initiative ungenutzte Räume in Wattenscheid-Mitte beleben und mit positiven Erlebnissen verbinden. Mithilfe von finanziellen Mitteln durch das Städteförderprogramm „Soziale Stadt – Wat bewegen“ und Ressourcen aus dem Stadtteil veranstaltet die Initiative mehrere kulturelle Veranstaltungen.

Gerne weisen wir Sie an dieser Stelle auf die nächste Veranstaltung “Kunst und Kultur in der Einfahrt” am 6. Juli ab 14.00 Uhr in verschiedenen Hofeinfahrten an der Graf-Adolf-Straße hin.

Kontakt zur Initiative: info@watdrin.de

Das Team des Stadtteilmanagements