Gesunder Schlaf im Alter

Seniorenbüro Wattenscheid

Viele Menschen sind entweder ab- und zu, oder regelmäßig von Schlafstörungen betroffen. Der Alltag von Senioren unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht vom Alltag der Berufstätigen, oder jüngeren Menschen.

Der Schlaf-wach-Rhythmus, Medikamenteneinnahmen, psychische Beeinträchtigungen wie Depressionen oder  eine beginnende Demenz; Viele Faktoren können zu Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit führen – die Folgen sind dann häufig Müdigkeit am Tage, Konzentrationsschwierigkeiten, Abgeschlagenheit und schlechte Laune. Das Seniorenbüro Wattenscheid lädt in Kooperation mit der ambulanten Schlafsprechstunde des LWL Universitätsklinikums der Ruhruniversität Bochum zu einem Vortrag von Frau Dr. Corinna Frohn ein. 

Sie leitet die Psychiatrische Schlafsprechstunde in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin des LWL-Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum und gibt Tipps und Informationen zu einem gesünderen Schlaf im fortgeschrittenen Alter (+55 Jahre).

Mittwoch, 10.04. 15.00 bis 16.30 Uhr

Ort: Caritas-Zentrum Wattenscheid- Begegnungsstätte –
Eingang An der Papenburg 23, 44866 Bochum