Sanierung Pestalozzi-Realschule

Pestaloozzi-Realschule

Gute Lehr- und Lernbedingungen im Zentrum von Wattenscheid

Die Realschule zeigte zum Start des Programms Soziale Stadt Wattenscheid-Mitte einen erheblichen Erneuerungsbedarf hinsichtlich der energetischen Sanierung und der Herstellung von Barrierefreiheit. Deshalb wird das Schulgebäude in mehreren Schritten mit Städtebaufördermitteln umfassend saniert.

Im ersten Bauabschnitt fand im Jahre 2017 die energetische Sanierung der Schule statt. Darin enthalten waren die Erneuerung der Fenster und des Wärmedämmverbundsystems. Im Jahr 2018 erfolgte die Umsetzung des zweiten Bauabschnitts. Dieser beinhaltete Dachsanierungsarbeiten an der Schule sowie am Turnhallenkomplex. Die Arbeiten wurden Anfang 2019 abgeschlossen.