Anmeldung zu Mittwochs vor Ort

Das Stadtteilbüro möchte alle Interessierten zu drei Stadtteilrundgängen im September einladen. Im Rahmen der Ortsbegehungen werden aktuelle Soziale Stadt Projekte vorgestellt und es gibt Gelegenheit hierzu ins Gespräch zu kommen. Die Termine werden unterschiedliche Schwerpunkte haben, jeweils um 17 Uhr starten und eine Dauer von ca. 2 Stunden haben:

  • 16.09.20 Informationen zu Projekten der Sozialen Stadt, Schwerpunkt auf den Storchenerlebnispark im Stadtgarten. Treffpunkt südöstlicher Eingang Stadtgarten (Bereich Vogelpark)
  • 23.09.20 Projektbesichtigung Soziale Stadt. Treffpunkt Fördergerüst Zeche Holland, Emil-Weitz-Straße. Rundgang mit den weiteren Stationen: Schulhof Gertrudisschule, Abenteuerspielplatz Hüller Straße, Spielplatz Stresemannstraße, Ende im Stadtgarten.
  • 30.09.20 Informationen zum Projekt „Verschönerung des Stadtgartens“. Treffpunkt Bouleplatz im Stadtgarten

Die Teilnehmeranzahl an den Rundgängen ist aufgrund der Corona-Schutzverordnung auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnahme an den Rundgängen ist nur nach vorheriger schriftlicher Anmeldung unter info@wat-bewegen.de möglich. Zudem wird darum gebeten, sich ‚nur‘ für einen Rundgang anzumelden, um einer möglichst großen Gesamtzahl die Teilnahme zu ermöglichen. Sollten Interesse an mehreren Rundgängen bestehen, sollte dies bitte in der Anmeldung vermerkt werden.