August-Bebel-Platz

August Bebel Platz

Der August Bebel Platz gehört zu den wichtigsten Plätzen in Wattenscheid. Er ist jedoch kein Platz im klassischen Sinne. Gekennzeichnet ist er durch Verkehrsadern sowohl des Kfz-Verkehrs und des öffentlichen Nahverkehrs, als Zugang zur City, sowie als Wohn- und Geschäftsort.

Im Kontext der Sozialen Stadt Wattenscheid soll der August-Bebel-Platz in den kommenden Jahren umgebaut und attraktiviert werden, was vor dem Hintergrund der vielen Restriktionen und Notwendigkeiten, die der Platz bedienen muss, ein komplexes Verfahren darstellt.

In dem nun eingeleiteten Planungsverfahren haben drei Planungsbüros erste Machbarkeitsstudien und Planungsideen entwickelt. Diese Planungsideen und Studien wurden am 26. September 2018 im Rahmen einer Infoveranstaltung öffentlich vorgestellt und diskutiert. Im Anschluss besteht die Gelegenheit, die Entwürfe im Stadtteilbüro einzusehen und bis 31. Oktober 2018 Anmerkungen einzubringen.