Bauliche Projekte

Parks – Plätze – öffentliche Gebäude

Öffentliche Gebäude und der öffentliche Raum stehen maßgeblich für die Attraktivität eines Stadtteils. Das integrierte Handlungskonzept (ISEK) sieht eine Vielzahl von baulichen Projekten in Wattenscheid-Mitte vor. Ziel ist die Verbesserung der Infrastruktur und der Lebensbedingungen. Damit dies erreicht wird, wird im Rahmen der Umsetzung der Sozialen Stadt an vielen Stellen in den öffentlichen Raum und in öffentliche Gebäude investiert.

Grüne Straßen

Grüne Straßen

Zahlreiche Wattenscheider Straßenräume zeichnen sich durch ihr besonders stadtbildprägendes Merkmal aus: Baumreihen und Alleen. Diesen besonderen...

mehr lesen
Schulhof Gertrudisschule

Schulhof Gertrudisschule

Der Schulhof der Gertrudisschule in der Vorstadtstraße wurde mit Mitteln des Stadterneuerungsprogramms erneuert. Im April 2020 konnte der...

mehr lesen
Spielplatz Stresemannstraße

Spielplatz Stresemannstraße

Der Kinderspielplatz an der Stresemannstraße hat eine umfangreiche Erneuerung erfahren und stellt im Masterplan „Bewegte und Bespielte Stadt“ einen...

mehr lesen
Stadtgarten

Stadtgarten

Verschönerung des Stadtgartens Im Rahmen des Stadterneuerungsprozesses „Soziale Stadt - WAT bewegen“ soll eine Verschönerung des Stadtgartens als...

mehr lesen

Newsletter


Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattforum. Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Angaben zur Verarbeitung zu Mailchimp transferiert werden. Mehr über den Datenschutz bei Mailchimp.

Kontakt

Stadtteilmanagement
Soziale Stadt Wattenscheid

Westenfelder Straße 1
44866 Bochum

02327 91 97 930
info@wat-bewegen.de

Sprechzeiten

Mo 12:00 – 14:00 Uhr
Mi 17:00 – 18:00 Uhr
Do 12:00 – 14:00 Uhr

Ihre Ansprechpartner

Daniela Schaefers

Karsten Schröder

Luisa Stevens

Victoria Wildförster

Karte