INNENSTADT GESTALTEN – MACHEN SIE MIT!

Schöne Altbauten mit einzigartiger Architektur und attraktiven Gebäudeensembles machen den Wattenscheider Stadtkern zu etwas ganz Besonderem im Ruhrgebiet. Mithilfe von Gestaltungsleitlinien soll diese Strahlkraft bewahrt und langfristig gestärkt werden. Die Leitlinien sollen Empfehlungen für die Gestaltung von Fassaden, Werbeschildern, Warenauslagen und weiteren stadtbildprägenden Elementen geben und eine gestalterische Richtung für die langfristige Entwicklung der Innenstadt vorgeben. Ziel hierbei ist die Steigerung der Aufenthaltsqualität für die Besucherinnen und Besucher der Wattenscheider Innenstadt. Weitergehende Informationen sowie erste Untersuchungsergebnisse können sie dem unten beigefügten Video entnehmen.

Ihre Eindrücke und Meinungen zu den Gebäuden in der Wattenscheider Innenstadt sind uns wichtig! Wir laden Sie daher herzlich zur Online-Befragung für die gestalterische Aufwertung der Wattenscheider Innenstadt ein. Teilen Sie uns Ihre Meinung über die digitale Umfrage mit und nennen Sie uns Ihre Anliegen in Bezug auf die Gestalt der Innenstadt. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit den unten beigefügten Fragebogen herunterzuladen und bis zum 31. Juli persönlich im Briefkasten des Stadtteilmanagements (Westenfelder Str. 1) einzuwerfen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Hier werden Sie direkt zur Online-Befragung geleitet, die vom 30. Juni bis zum 31. Juli freigeschaltet ist.

 

AUFWERTUNG DER WATTENSCHEIDER INNENSTADT

Die Wattenscheider Innenstadt ist ein lebendiger, historisch geprägter und abwechslungsreicher Raum. Die für das Ruhrgebiet eher seltenen historischen Gebäude zeigen die Geschichte der Wattenscheider Innenstadt auf und bilden eine äußerst attraktive Bausubstanz im Raum. Durch das Wachstum der Stadt, Nachverdichtung, Abriss und Neubau ist die Wattenscheider Innenstadt heute von abwechslungsreicher Architektur aus unterschiedlichen Zeiten geprägt.

Dabei weisen viele Gebäude gestalterische Mängel auf, die der besonderen Funktion der Innenstadt für das Wattenscheider Stadtleben nicht gerecht werden. Um bestehende Qualitäten und Besonderheiten der Wattenscheider Innenstadt zu erhalten und weiterzuentwickeln, sind grundsätzliche Gestaltungsleitlinien notwendig. Diese Leitlinien geben zukünftig den Rahmen im Umgang mit den Gebäuden, den Nutzungen und den Werbeanlagen vor, um eine zielgerichtete Weiterentwicklung und Aufwertung des Stadtbildes zu erreichen.

Die Gestaltung der Wattenscheider Innenstadt soll auch zukünftig attraktiv sein. Hierbei gilt es, das schlummernde Potenzial der Innenstadt zu wecken und dieses für die Bürgerinnen und Bürger erlebbar zu machen. Eine positive Stadtidentität soll – zusammen mit dem historischen Stadtbild – durch eine Qualitätssteigerung von Werbeanlagen, Fassadengestaltungen, Warenauslagen und Außengastronomie erreicht werden. Die Öffentlichkeit spielt bei der Entwicklung der Gestaltungsleitlinien eine zentrale Rolle

 

ARBEITSSCHRITTE

Die Bürgerbeteiligung muss aufgrund der Einschränkungen zur Vermeidung einer Ausbreitung der Infektionskrankheit COVID-19 ohne Termine vor Ort stattfinden. Das erarbeitete Beteiligungskonzept mit Befragung der BürgerInnen zur Bestandssituation der Wattenscheider Innenstadt wird daher digital umgesetzt. 

Hier werden Sie direkt zur Online-Befragung geleitet.

Gerne können Sie Ihre Ideen und Meinungen auch schriftlich auf analogem Weg mit einem vorgefertigten Fragebogen mitteilen. Bevorzugen Sie die analoge Teilnahme können Sie hier den Fragebogen herunterladen und ausdrucken. Dieser kann zwischen dem 30. Juni und 31. Juli im Briefkasten des Stadtteilmanagements (Westenfelder Straße 1) eingeworfen werden.

 Hier Fragebogen herunterladen

Neben der Öffentlichkeitsbeteiligung werden Akteure der Wattenscheider Innenstadt wie die EigentümerInnen, Gewerbetreibende und Akteure des Wohnungsmarktes in digitalen Workshops in Form von Videokonferenzen beteiligt.

Im Anschluss an die Beteiligung wird der Stand der Analyse mit den Erkenntnissen aus der Befragung qualifiziert, um anschließend Gestaltungsleitlinien für die Wattenscheider Innenstadt zu definieren. Die Gestaltungsleitlinien sollen voraussichtlich Ende des Jahres politisch beschlossen werden.