Sofortprogramm Innenstadt

Neue Chancen für die Wattenscheider Innenstadt

Mit dem „Sofortprogramm Innenstadt“ des Landes NRW hat die Stadt Bochum die Möglichkeit, Leerstände in der Innenstadt zu reduzierten Konditionen anzumieten und anschließend spannende neue Nutzungen (z. B. neue Einzelhandelskonzepte, Pop-Up-Stores, Start-Up-Unternehmen, nachbarschaftliche Nutzungen, gastronomische Angebote, Dienstleistungen oder soziale Projekte) auszuprobieren. Die geförderte Laufzeit beträgt maximal zwei Jahre (von 2021 bis 2023). Ziel ist es, dass sich die neuen Konzepte in der Wattenscheider Innenstadt langfristig etablieren.

Für Immobilieneigentümer:innen

Sie sind Eigentümer:in eines leerstehenden Ladenlokals in der Wattenscheider Innenstadt? Sie sind interessiert an einer neuen Nutzung in Ihrem Ladenlokal und würden hierfür in den nächsten zwei Jahren auf einen Teil Ihrer Miete verzichten? Dann nutzen Sie das Förderprogramm und nehmen Kontakt mit uns auf!

Das heißt konkret, dass die Stadt Bochum das leerstehende Ladenlokal für 70 % der Altmiete (Kaltmiete) anmietet und diese stark vergünstig für zwei Jahre an innovative Gewerbetreibende untervermietet (siehe Rechenbeispiel). Vertragspartnerin für Immobilieneigentümer:innen ist die Stadt Bochum. Die Stadt kümmert sich um die Vermietung des Ladenlokals sowie die Kommunikation mit dem/der Mieter:in. Damit erhalten Sie die Chance neue Nutzende für Ihr Ladenlokal zu finden, wieder Mieteinnahmen zu generieren und Sie unterstützen die positive Entwicklung der Wattenscheider Innenstadt.

Leerstehende Ladenlokale müssen dafür folgende Rahmenbedingungen erfüllen:

  • nach Möglichkeit liegt zum Nachweis der Altmiete der letzte Mietvertrag vor, andernfalls wird die ortsübliche Vergleichsmiete als Berechnungsgrundlage herangezogen

 

 

Für potenzielle Mieter:innen eines Ladenlokals

Sie haben eine Geschäftsidee und wollten diese schon immer mal ausprobieren? Sie haben ein innovatives Konzept und suchen Partner:innen zur Umsetzung? Sie haben Interesse an der Eröffnung eines eigenen Geschäfts oder Dienstleistungsbetriebs in der Wattenscheider Innenstadt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Die Stadt Bochum bietet Ihnen Raum, Ihre Ideen auszuprobieren. Für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren können Sie für 20 % der regulären Miete zzgl. Nebenkosten ein attraktives Ladenlokal in der Wattenscheider Innenstadt anmieten. Darüber hinaus erhalten Sie Unterstützung und Beratung von einem kompetenten und kreativen Team, welches Ihnen den Start in der Innenstadt erleichtert.

 

Rechenbeispiel

Beispiel: Ladenlokal Innenstadt, 100 m² Verkaufsfläche + Sozialräume

Kaltmiete 10 €/m² pro Monat 1.000 €
Anmietung durch die Stadt Bochum zu 70 % der Altmiete pro Monat 700 € Mieteinnahme für den Eigentümer
Untervermietung an den neuen Mieter zu 20 % der Altmiete pro Monat 200 € Gesamtkosten für den Mieter zzgl. Nebenkosten

Kosten für Umbauarbeiten, Nutzungsänderungsanträgen, die Anschaffung von Einrichtungsgegenständen o. Ä. können nicht gefördert werden.

 

 

Kontakt

Citymanagement Wattenscheid

Marion Drewski

Stadtteilbüro, Westenfelder Str. 1, 44866 Bochum

E-Mail: drewski@bochum-marketing.de

Tel.: 02327 – 919 79 30

Mobil: 0151 – 400 56 42 8

 

Weitere Informationen zum Sofortprogramm finden sich auch auf der Seite des Landes NRW.

Online-Abstimmung

Unter folgendem Link

können Sie den Stadtgarten aktiv mitgestalten!

Newsletter


Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketing-Plattforum. Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Angaben zur Verarbeitung zu Mailchimp transferiert werden. Mehr über den Datenschutz bei Mailchimp.

Kontakt

Stadtteilmanagement
Soziale Stadt Wattenscheid

Westenfelder Straße 1
44866 Bochum

02327 91 97 930
info@wat-bewegen.de

Sprechzeiten

Mo 12:00 – 14:00 Uhr
Mi 17:00 – 18:00 Uhr
Do 12:00 – 14:00 Uhr

Ihre Ansprechpartner

Anna Lottermoser
Daniela Schaefers
Karsten Schröder
Luisa Stevens

Karte